Yellowfield > News-Archiv > Blogposts

Ein erfolgreiches Wochenende in Luxembourg / L

2009-09-05 00:00 von Karsten Bürkle

Ein erfolgreiches Wochenende in Luxembourg / L

Um es vorweg zu nehmen: Die Reise nach Luxembourg hat sich für unsere Hunde und uns wirklich gelohnt. Nicht nur, daß wir einmal mehr befreundete Züchter und Aussteller trafen, auch unsere Hunde waren ausgesprochen erfolgreich und haben sich mit schöner Gelassenheit im Ausstellungsring gezeigt. Bon Triumph Dior hat in seinem zweiten Auftritt bei einer Ausstellung seinen zweiten BIS- Titel errungen (BBIS) und Bon Triumph Virginia wurde an diesem Wochenende Luxemburger Jugendchampion.

tl_files/images/news/2009/DiorLuxembourg200901.jpgNach einer etwas stressigen Anreise, sind wir spät am Abend auf dem Parkplatz des Ausstellungsgelände in Luxemburg angekommen. Nach dem Gassigehen mit den Hunden und einem kurzen Feierabend für uns sind wir dann auch schon ins Bett gefallen. Und wie immer war die Nacht viel zu kurz... Fünf Uhr aufstehen.. 2 Stunden Gassigehen und dann Vorbereitung für den Marsch in die Ausstellungshallen. Kurz nach 8 Uhr dann endlich Ankunft an unserem Ring. Und die meisten unserer Freunde waren bereits dort. Es war eng am Ring (wie immer), aber gemeinsam wurde Platzgeschaffen, so daß alle genügend Platz hatten für ihre Hunde, die Trimmtische, die Sitze und das ganze andere Gepäck, mit welchem man sich bei einer solchen Veranstaltung als Aussteller abschleppt. Das ist jedesmal irgendwie so wie mit dem Urlaubsgepäck. Es wird alles Mögliche eingepackt, weil man es ja vielleicht gebrauchen könnte... aber schließlich hat man das Meiste nicht benötigt... aber dafür irgendwelche wichtigen Kleinigkeiten Zuhause oder im Auto liegengelassen.tl_files/images/news/2009/FriendsLuxembourg200902.jpg
Ausnahmsweise waren die Chow Chow auf dieser Veranstaltung die erste Rasse, welche an diesem Tage gerichtet wurde. Und als allererster Hund durfte dann unser kleiner "Bursche" Bon Triumph Dior ( genannt "DIO") in den Ring. Dem belgischen Richter präsentierte sich der Kleine in der Babyklasse recht selbstbewust und zeigte, daß auch er das typische Ganwerk seiner Zuchtlinie geerbt hat. Es war eine Freude ihm beim Laufen zuzusehen und offensichtlich sah der Richter das genauso, denn er verlieh ihm VIELVERSPRECHEND 1 sowie BEST BABY und lud Ihn damit ein, seine Rasse in der Babyklasse im Ehrenring zu vertreten.
Als dann Bonny (Bon Triumph Virginia) an die Reihe kam, hat auch sie sich prima präsentiert. Sie startete im Wettbewerb mit zwei weiteren Hündinnen in der Jugendklasse und hat sich sehr souverän aufgebaut und beim Abtasten sowie beim Laufen keine Unsicherheit gezeigt. Sie erhielt vom Richter ein EXCELLENT 1 und wurde damit LUXEMBURGER JUGENDCHAMPION. Auch sie erhielt die Fahrkarte in den Ehrenring.tl_files/images/news/2009/DiorLuxembourg200902.jpg
Insgesamt zeigten sich an diesem Tag in Luxemburg etwa 30 Chow Chow aus ganz Europa. Die Chow Chow kamen aus Deutschland, Schweiz, Spanien, Belgien, Dänemark und Rußland.
Nach Abschluß des Richtens im Standardring, ging es dann auch schon bald an die Vorbereitungen für den Auftritt im Ehrenring. Sabine war bereits mit unserem Kleinsten (Bon Triumph Dior) auf dem Weg in den Vorring, während ich noch Bonny (Bon Triumph Virginia) kämmte und bürstete. Und so kam es, daß ich den Auftritt unseres Dior im Ehrenring glatt verpasste. Ich war gerade mit Virginia auf dem Weg zum Ehrenring, als wir durch den Lautsprecher hörten: "ERSTER PLATZ CHOW-CHOW !!! ". Es war unglaublich und so kämpfte ich mir mit Bonny einen Weg in die erste Reihe des Ehrenrings und da stand wirklich unser Bon Triumph Dior ganz oben auf dem Treppchen, neben ihm ein Pokal, welcher fast größer als der Hund war und ein ausgesprochen stolzes Frauchen direkt dahinter. Sie sagte später, daß er sich schon wie ein Großer Präsentierte und perfekt im Ehrenring gelaufen ist.tl_files/images/news/2009/BonnyLuxembourg200901.jpg Nun hat unser kleiner DIO in seinem zweiten Auftritt bereits beide male im Ehrenring einen der vorderen Plätze errungen... und dieses Mal den Titel BEST BABY IN SHOW
Aber es blieb uns kurze Zeit um die Hunde und sich selbst zu beglückwünschen, denn jetzt mußte Bonny (Bon Triumph Virginia) in den Vorring, denn auch sie sollte ja schließlich noch einmal in den Ehrenring. Leider hat Bonny es bei diesemal nicht geschafft in die Auswahl zu kommen und der Richter wählte ausschließlich große Laufhunde in die Auswahl. Aber schließlich hat der Ehrenring seine eigenen Gesetze. Trotzdem war ich ausgesprochen zufrieden mit ihrem Auftritt und ihrer mittlerweile professionellen Gelassenheit inmitten so vieler Hunde.
So sind wir anschließend ausgesprochen zufrieden wieder zurück zu unserer mobilen Hundehütte und nach einem ausgiebigen Gassigehen mit den Hunden die weite Reise nach Hause angetreten.

tl_files/images/news/2009/FriendsLuxembourg200903.jpg

Ergebnisse 05. September 2009 / Results September 05th 2009
International Dogshog in Luxembourg / L


1. Bon Triumph Dior
Züchter: Marina Vekovischeva
Babyklasse
Vielversprechend 1 / Very Prommissing 1e
Best Baby
BEST BABY IN SHOW

 

2. Bon Triumph Virginia
Züchter: Marina Vekovischeva
Jugendklasse
Vorzüglich 1 / Excellent 1e
LUXEMBURGER JUGENDCHAMPION / LUXEMBOURG JUNIOR CHAMPION
tl_files/images/news/2009/DiorLuxembourg200903.jpg

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Getrud Frey | 2010-03-27

Wirklich ein tolles Ergebnis. Herzlichen Glückwunsch aus dem Schwarzwald

*
*
Bitte rechnen Sie 5 plus 4.*