Yellowfield > News-Archiv > Blogposts

Internationale Hundeausstellungen CACIB MARIBOR und CACIB POHORJE / SLO

2010-04-18 00:00 von Karsten Bürkle

17. und 18. April 2010

An diesem Wochenende sind wir zum Besuch zweier CACIB- Ausstellungen nach Maribor in Slovenien gefahren... Und um es kurz zu machen; es waren zwei der erfolgreichsten Ausstellungen in der Karriere unserer Hunde.

Bon Triumph Jean / Chow ChowDieses Mal sind wir bereits zwei Tage vor der eigentlichen Veranstaltung gestartet, da wir mit unseren Hunden in aller Ruhe an unserem Ziel ankommen wollten. Zudem war diese Ausstellung als Open Air Veranstaltung angekündigt und wir mußten damit rechnen, daß das Wetter möglicherweise nicht optimal zur Ausstellung unserer langhaarigen Rasse sein könnten. Am Ausstellungsort angekommen wurden wir, wie immer in Slovenien, ausgesprochen gastfreundlich empfangen. So hatten wir bereits nach weniger als 5 Minuten einen idealen Parkplatz für unser Wohnmobil und unser Rudel konnte erst einmal ausgiebig Gassi geführt werden. Das Wetter spielte sogar mit,und wir konnten uns zusammen mit unseren Hunden in der Sonne einen schönen und erholsamen Nachmittag machen.
Am nächsten Morgen wanderte ich dann mit unserem Equipment, welches dieses Mal durch ein Pavillonzelt ergänzt wurde, auf die große Wiese, auf welcher die Bon Triumph Zara / Chow ChowAusstellung stattfand und baute dort unser Material auf. Währenddessen wurden wie immer unsere Hunde im Wohnmobil von Sabine vorbereitet. Daß wir das Zelt mitgenommen hatten, war nicht nur wegen der Sonne eine gute Idee, sondern auch deshalb, weil sich zeitweilig doch noch die Schleusen am Himmel während der zwei Veranstaltungstage öffneten. So hatten wir das Glück, daß unsere Hunde trocken blieben und damit in bester Ausstellungskondition.
An dem ersten Tag wurden die Chow-Chows von der Richterin Frau Lisbeth Mach aus der Schweiz gerichtet. Sie legte, neben den Anforderungen des Standards,auf den Pflegezustand der Hunde und auf eine flüssige Vorstellung, sowie ein gutes Laufwerk viel Wert. Als erster unserer Hunde ging Jonny (Bon Triumph Jean) geführt von Sabine in den Ring. Er stand zusammen mit 'Calvin Klein Del Claudiano', geführt von Fabrizio Manni im Ring. Nun machte Nin-T'Sun Zang Li De La Creme Chow Chowsich einmal mehr die gute Prägung unserer Hunde bezahlt. Jonny hing während des Laufens mit seinem Blick untrennbar an Sabine und beim Abtasten, sowie bei der Zahnkontrolle konzentrierte er sich auf die Richterin. So gewann er seine Klasse gegen den starken Wettbewerb mit einem VIELVERSPRECHEND 1 / VERY PROMISING 1.
Der nächste unserer Hunde im Ring war dann Zari (Bon Triumph Zara). Auch sie absolvierte eine wunderschöne Vorführung. So erhielt auch sie ein VIELVERSPRECHEND 1 / VERY PROMISING 1 und stand nun mit ihrem Rudelpartner Jonny zusammen im Stechen der Babies. Jonny brillierte hier mit seiner bereits sehr viel weiteren Entwicklung gegen Zari, welche noch immer sehr viel Babycharme hat. So gewann auch verdientermaßen Jonny (Bon Triumph Jean) dieses Stechen und wurde damit BEST BABY.Bon Triumph Jean / Chow Chow
Im Anschluß ging dann Bonny (Bon Triumph Virginia) in der Zwischenklasse mit mir in den Ring. Man merkt ihr an, daß sie sehr viel Routine im Ring hat. Ziemlich eingebildet (das ist halt ihre Art) lief sie in den Ring und baute sich vor der Richterin mit hoch erhobenen Nacken und Kopf auf. Sie machte eine wirklich schöne Show und sowohl beim Laufen, als auch beim Abtasten und der Zahnkontrolle blieb sie absolut ruhig. Damit gewann sie ihre Klasse und erhielt VORZÜGLICH 1 / EXCELLENT 1 und CAC SLO (Slovenisches CAC).
Nun war es an Lilly (Nin-T'Sun Zang-Li de la Creme) zusammen mit Sabine in den Ring zu gehen. Auch sie legte eine tolle Show hin. Sie stand mit drei weiteren Hündinnen zusammen in der Offenen Klasse. Aber bei aller Qualität hatte doch die Hündin 'Tin Pan Alley Dolce Vita' von Gordana Zupanc, die Nase ein bischen weiter vorn, sowie das notwendige Quentchen Glück und so wählte sich die Richterin diese auf Platz 1. Lilly erhielt ein verdientes VORZÜGLICH 2 / EXCELLENT 2 und res. CAC SLO.Bon Triumph Zara / Chow Chow
Im anschließenden Stechen der Hündinnen erhielt Bonny (Bon Triumph Virginia) das res. CACIB.
Zum Ende des ersten Veranstaltungstages, ging dann Jonny (Bon Triumph Jean) in den Ehrenring. Er schaffte es dort in einem großen Feld von Wettbewerbern in die Auswahl der 8 besten Babies. Ein wirklich schöner Erfolg.
Den Rest des Tages verbrachten wir zusammen mit unseren Hunden mit Gassigehen und Entspannung bei wunderschönem und warmen Frühsommerwetter.
Am nächsten Morgen ging es dann wieder los mit der Ausstellungsroutine,und als die Pavillons der Aussteller aufgebaut waren, kam dann auch der Regen, welcher sich bereits Stunden vorher durch drohende Wolken angekündigt hatte. Aber auch dieses Mal hatten wir unglaubliches Glück, denn wenige Minuten bevor unsere Rasse an der Reihe war mit Richten, brach die Sonne durch und trocknete schnell das Gras im Ring ab. Nasse und grüne Knie hatten wir trotzdem.

Der Richter für unsere Hunde war an diesem Tag Herr Darko Korosec aus Slovenien. Wieder stand als erster unserer Hunde Jonny (Bon Triumph Jean) in Wettbewerb mit 'Calvin Klein Del Claudiano', im Ring. Und auch dieses Mal schaffte Jonny es sich gegenüber seinem Wettbewerber durchzusetzen. So erhielt er erneut VIELVERSPRECHEND 1 / VERY PROMISING 1. Und auch Zari (Bon Triumph Zara) zeigte sich wieder mit ihrem Babycharme. Sie flirtete hemmungslos mit dem Richter und so ließ er sich dazu hinreißen, sie intensiv durchzukuscheln. Diese Aufforderung ließ sich Zari nicht zweimal sagen. Sie warf sich also auf den Rücken und der Richter hatte riesigen Spaß, sie dabei durchzukitzel und zu kraulen. Aber auch die Vorführung kam nicht zu kurz und so erhielt sie, wie am Vortag ein VIELVERSPRECHEND 1 / VERY PROMISING 1.Nin-T'Sun Zang-Li de la Creme / Chow Chow
Nun war wieder Bonny an der Reihe sie lief im Ring wieder so, daß es eine Freude war sie zu führen. Sie erhielt VORZÜGLICH 1 / EXCELLENT 1 und CAC SLO.
Lilly stand wieder mit den gleichen starken Wettbewerbern im Ring.... mit einem Unterschied; Sie bekam dieses Mal VORZÜGLICH 1 / EXCELLENT 1 und CAC SLO. Damit stand sie im CACIB- Stechen und dort bekam sie hochverdient ihr letztes CACIB. Damit ist sie nun INTERNATIONALER CHAMPION im Alter von nur 2 1/2 Jahren. Ein toller Erfog. Damit aber nicht genug. Im Anschluß stand sie auch im BOB- Stechen und sie gewann. BOB (BEST OF BREED) Was für ein Erfolg ! Wir sind sehr stolz aud unsere kleine Prinzessin Lilly !
Am Ende ging es dann sowohl für Jonny, als auch für Lilly in den Ehrenring.
Jonny schaffte es erneut unter die besten 8 Babies im Ehrenring und zeigte damit einmal mehr seine Qualität. Für Lilly reichte es leider nicht für die Auswahl unter die ersten 3 der Gruppe V, aber nach ihrem Erfolg des Tages war das auch Nebensache.
Alles in Allem war das wieder einmal eine wirklich schöne Ausstellung.... wenn wir einmal von den gelegentlichen Regengüssen absehen!... aber dafür kann der Veranstalter ja nichts. Hoch zufrieden mit den Ergebnissen dieser Veranstaltungen des Wochenendes, verabschiedeten wir uns von all unseren Freunden und Bekannten, welche wir wieder einmal auf dieser Veranstaltung trafen und traten den langen Heimweg an.


Ergebnisse / Results CACIB MARIBOR:

Judge: Lisbeth Mach/CH

Nin-T'Sun Zang-Li de la Creme
Open Class
Excellent 2
res. CAC SLO

Bon Triumph Virginia
Intermediate Class
Excellent 1
CAC SLO
res. CACIB

Bon Triumph Jean
Baby Class
Very Promising 1
Best Baby
and in the Ring of honnour under the last 8 babies

Bon Triumph Zara
Baby Class
Very Promising 1


Results CACIB POHORJE:

Judge: Darko Korodec/SLO

Nin-T'Sun Zang-Li de la Creme
Open Class
Excellent 1
CAC SLO
CACIB
BOB
...and therewith new INTERNATIONAL CHAMPION

Bon Triumph Virginia
Intermediate Class
Excellent 1
CAC SLO

Bon Triumph Jean
Baby Class
Very Promising 1
Best Baby
and in the Ring of honnour under the last 8 babies

Bon Triumph Zara
Baby Class
Very Promising 1

Zurück

Einen Kommentar schreiben

*
*
Was ist die Summe aus 8 und 8?*