Yellowfield > News-Archiv > Blogposts

Internationale Hundeausstellung in Luxembourg

2010-03-28 00:00 von Karsten Bürkle

28.03.2010

Die Teilnahme an der Internationalen Hundeausstellung in Luxembourg galt für uns als Test. War doch die Richterin ( Paula Heikkinen-Lehkonen/FIN) bei ihren bisher wenigen Auftritten, welche uns bekannt waren jedesmal sehr konsequent hart bei der Bewertung der Chow Chow. Mit den Ergebnissen dieses Veranstaltungswochenendes konnten wir jedoch sehr zufrieden sein.

Bon Triumph Jean / Chow ChowNach der recht langen Pause seit der letzten Ausstellung, war es für uns nur eine kurze Anreise nach Luxemburg. So kamen wir am Abend des Vortages der Hundeausstellung auf dem Parkplatz der LUXEXPO an. Der Parkplatz und diie wenigen angrenzenden, äußerst schmalen Grünflächen waren durch den Winter, den starken Regen des Tages und durch den Matsch tiefer Reifenspuren dermaßen verschmutzt, daß es wirklich keine Freude war unsere Hunde dort Gassi zu führen. Aber es gibt dort keine Alternative und wir mußten nasse und schmutzige Pfoten unserer Hunde in Kauf nehmen.

Am Veranstaltungsmorgen hat es das Wetter glücklicherweise gnädig mit uns gemeint und so brachte ich zunächst einmal unser gesamtes Equipment in die Halle, während sich Sabine im Wohnmobil um die Vorbereitung unserer Hunde kümmerte.Bon Triumph Jean / Chow Chow

Wie immer, war die Enge in den Ausstellungshallen sehr groß und so parkten wir mit unserem Material irgendwo an der Hallenwand, hinter dem Vorring des Ehrenringes.

Der Ring, in welchem die Chow Chow gerichtet wurden, konnte man von dort nicht sehen und so haben wir vom eigentlichen Richten der anderen Hunde nicht viel mitbekommen.

Als erster unserer Hunde ging dann Jonny (Bon Triumph Jean) in den Ring. Er hat gleich ein sehr schweres Los gezogen, denn mit ihm in Ring stand ein anderes sehr schönes, schwarzes Chow Chow Baby (Calvin Klein del Claudiano), welches zudem von einem bekannten professionellen Handler (Fabrizio Manni) vorgeführt wurde. Noch Minuten bevor es in den Ring ging, scherzten wir mit Mr. Greenshoe, daß wir es ihm heute mit unserm schönen Rüden schwer machen würden. Aber insgeheim wußten wir, daß es arg schwer für uns und unseren Jonny (Bon Triumph Jean) werden Bon Triumph Jean / Chow Chowwürde.Sabine und Jonny gaben Alles und sowohl beim Laufen, als auch beim Abtasten und der Zahnkontrolle, zeigte sich Jonny wirklich prima und so geschah das Unglaubliche! Er erhielt VIELVERSPRECHEND Platz 1 und wurde BEST BABY MALE.

Als nächster unserer Hunde startete dann Zari (Bon Triumph Zara). Mit ihrer kessen Art und ihrem Laufwerk (wie eine Nähmaschine) schaffte auch sie es und erhielt ein VIELVERSPRECHEND Platz 1 und BEST BABY FEMALE. Damit hatten nun beide unserer Babies die Eintrittskarte in den Ehrenring erhalten.

In der Zwischenklasse startete dann Bonny (Bon Triumph Virginia). Sie stand zusammen mit Pei Fang Eyecatcher im Ring. Beide zeigten sich sehr schön und professionell. Am Ende gaben wohl kleine Details für den Richter den Ausschlag und so erhielt Bonny zwar EXCELLENT, aber stand auf dem Platz 2. Zudem bekam sie das res. CACL. Bon Triumph Zara / Chow ChowTrotzdem war das ein riesiger Erfolg, denn die Richterin vergab in der Regel in jeder Klasse nur für den Platz 1 die Bewertung EXCELLENT... wenn überhaupt, denn auch SG auf Platz 1 ist bei ihr nicht ungewöhnlich.

Lilly (Nin- T'Sun Zang-Li de la Creme) absolvierte danach ihren Auftritt. Es ist immer wieder schön zu sehen, daß eine Hündin, welche als Jugendhund sehr schüchtern war und sich nicht wirklich gerne von Fremden anfassen ließ, nun so selbstsicher, freudig durch den Ring läuft und eine tolle Show abliefert. Und so erhielt sie auch eine Bewertung, welche Dieses wiederspiegelt: EXCELLENT 1 und CACL.

Im abschließendem CACIB- Stechen bekam Bonny (Bon Triumph Virginia) dann noch das res. CACIB und es blieb zum Abschluß der Ausstellung nun nur noch der Auftritt unserer Babies im Ehrenring.

Die Richterin (Paula Heikkinen-Lehkonen/FIN) hatte scheinbar klare Präferenzen und so lieferten unsere Kleinen eine schöne Show ab, aber wie die meisten Hunde schafften sie es leider nicht auf das Treppchen.

Nun war es Zeit heimzufahren und nach nur wenigen Stunden waren wir wieder zuhause. Die Hunde freuten sich wie immer riesig und eroberten noch in dieser Nacht ihren Garten.Bon Triumph Zara / Chow Chow

 

Ergebnisse:

Internationale Rassehundeausstellung in Luxembourg/LUX am 28.03.2010
Richter Frau Paula Heikkinen-Lehkonen/FIN

 

 

 

Rüden Babyklasse schwarz/blau
Bon Triumph Jean
VIELVERSPRECHEND 1 / VERY PROMMISSING 1
BEST BABY Male

 

Hündinnen Babyklasse andersfarbig
Bon Triumph Zara
VIELVERSPRECHEND 1 / VERY PROMMISSING 1
BEST BABY Female

 

Hündinnen Zwischenklasse andersfarbig

Bon Triumph VirginiaBon Triumph Zara / Chow Chow
VORZÜGLICH 2 / EXCELLENT 2

res. CACL

res. CACIB

 

Nin-T`sun Zang-Li de la Creme
VORZÜGLICH 1 / EXCELLENT 1

CACL

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Helmut Binder | 2010-04-09

Tolle Internetseite. Es macht Freude die Artikel zu den besuchten Hundeausstellungen zu lesen. Ich habe selbst einen Chow-Chow. Er und ich wünschen ihnen weiterhin so viel Erfolg auf den Ausstellungen.

Viel Glück
Helmut Binder

*
*
Was ist die Summe aus 3 und 7?*