Chow Chow Impessionen

JeanMaribor201011

News Of Yellowfield-Chows

2010-08-01 00:00 von Karsten Bürkle

Nationale und Internationale Hundeausstellung in Bremen

An diesem Wochenende zeigten wir vor unseren Jonny (Bon Triumph Jean) auf einer Internationalen und einer Nationalen Hundeausstellung in Bremen. Da es nur eine (nach unseren Maßstäben) extrem kurze Anreise war, fuhren wir an beiden Tagen morgens hin und abends wieder nach Hause.

Weiterlesen …

2010-07-12 00:00 von Karsten Bürkle

Black Sea Winnershow 2010

Es war unsere längste und wohl auch härteste Ausstellungsreihe, an welcher unsere Hunde und wir jemals teilnahmen. Trotz einer ganzen Reihe an kleineren und größeren Pannen und Seltsamkeiten, war es doch alles in Allem eine ausgesprochen erfolgreiche Woche für unsere Hunde und uns. Eine ganze Reihe an Siegen (BOB's) und BIS- Titel, sowie neue Championtitel bringen unsere Hunde mit nach Hause. Wir haben viele neue Leute kennengelernt und alleine hierfür hätte es sich bereits gelohnt.

Weiterlesen …

2010-06-26 00:00 von Karsten Bürkle

Unsere Hunde auf der Welthundeausstellung Herning 2010 und auf der Circuit Show des Dänischen Chow Chow Club Vildbjerg / DK

Ausstellungsergebnisse unserer Hunde an Welthundeausstellung Herning 2010 und auf der Circuit Show de Dänischen Chow Chow Club Vildbjerg in Dänemark

Weiterlesen …

Yellowfield > Bastelecke > Hochwertige Drucke auf Gegenständen des täglichen Bedarfs.

Wie enstehen unser Druckvorlagen?

Über einen speziellen Drucker wird spiegelverkehrt eine spezielle Tinte auf Übertragungspapier (Papier ohne Klebefilm, dient lediglich als Träger) gedruckt. Durch Druckkontakt und Temperatur sublimiert die Tinte in das zu bedruckende Material d.h. diese Spezialtinte wandelt sich durch Hitze vom festen in einen gasförmigen Zustand und lagert sich (diffundiert) in die Oberflächenbeschichtung (Becher, Keramik) oder Gewebefasern (Textil) ein.

Warum diese Technik?

Vorteile:Das Ergebnis ist z.B. ein hochglänzendes, einglasiertes Bild auf einem Becher, spülmaschienenfest oder ein rasterfreier, brillianter Druck, eingelagert in die Polyfasern. Die Bilder liegen nicht auf dem Material auf, (wie beim Laser-Toner-druck oder beim klassischen Tintenstrahl- Transferdruck mit Standard- Druckern), sondern es gibt auf Keramik, Glas, Taschen, Textil keine spürbaren Ränder. Tassen sind spülmaschinenfest, Textilien verlieren auch durch viele Wäschen nicht die Farbbrillianz und die Schärfe.